Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...

logo erzgebirgsladen

Tagebuch der Erzgebirgsfiguren

Liebe Freunde der Erzgebirgsfiguren,

an dieser Stelle wollen wir ein bisschen aus dem Leben der Erzgebirgsfiguren berichten. Wir werden von der Entstehung eines Räuchermännchens erzählen und wie es in die weite Welt gekommen ist.

Gerne möchten wir unsere Kunden bitten, uns schönes Bildmaterial von den Erzgebirgsfiguren, die Sie in unseren Laden gekauft haben, zur Verfügung zu stellen. Wir würden uns freuen zu erfahren, wo die Figuren nun Ihre Heimat haben. Der Weihnachtsmann vor der Kirche, eine Figur in der Innenstadt, bei Ihnen zu Hause oder ein Blumenkind in Ihrem Garten. Wenn Sie mögen, schreiben Sie uns einfach noch zwei, drei Zeilen dazu.

Wir werden diese dann als Beiträge auf dieser Seite veröffentlichen und die ganze Welt daran teilhaben lassen. So können wir vielleicht alle gemeinsam durch diese kleinen Geschichten unser Leben etwas aufhellen.

Hummel Manderscheid 3
Viele Grüße aus der malerischen Stadt Manderscheid in der Südeifel! Diese kleine Stadt im Landkreis Bernkastel-Wittich liegt zwischen den Flüssen Lieser im Osten und Kleine Kyll im Westen. Bei traumhaftem Herbstwetter genieße ich den Blick auf die Ruine der Niederburg Manderscheid und die herbstlich gefärbte Landschaft der südlichen Eifel.

Paderborn 3Paderborn 002 3Paderborn 003 3

Jetzt ist der Hummel-Hummel tatsächlich in Paderborn angekommen.

Der Dom zu Paderborn hat eine Höhe von 93 Meter und ist die Kathedralkirche des Erzbistums Paderborn und liegt im Zentrum der Paderborner Innenstadt oberhalb der Paderquellen. Aus diesen Quellen entspringt der kürzeste Fluss Deutschland mit vier Kilometer Länge "Die Pader" . Im Vergleich ist die Elbe etwa 1094 km lang.

Bleckede 3Ich bin dann mal kurz wech (weg).

Letzte Woche bin ich in Alveslohe in Schleswig-Holstein angekommen, heute hat mich mein neuer Besitzer doch tatsächlich auf eine längere Reise mitgenommen. Nach 100km
Autofahrt bin ich in Bleckede in Niedersachsen angekommen. Bleckede ist eine kleine Stadt an der Elbe im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Hier an der Elbfähre wechseln wir auf die andere Seite der Elbe. Vor 25 Jahren verlief hier die Grenze zur damaligen DDR.

Eine Hamburger Möwe in ReutlingenAuf einer Urlaubsfahrt haben wir in Hamburg eine schöne kleine Holzmöwe gefunden. Hier ein Gruß an Hamburg aus unserer schönen Stadt Reutlingen.

Der Räuchermann Hummel Hummel vor der Elbphilharmonie in HamburgBevor ich in die weite Welt starte, habe ich mir noch einmal die Elbphilamonie angeschaut. Ich hoffe, daß dieses neue Wahrzeichen von Hamburg bald fertig wird. Mit einer Höhe von ca.110m ist es ein sehr dominantes Gebäude in Hamburg.

Hummel Hummel am MichelDie erste Station meiner Reise geht natürlich zur Michaeliskirche, besser bekannt unter dem Namen "Michel". Der Michel gehört mit zu den bekanntesten Wahrzeichen von Hamburg. Von dem Kirchturm aus hat man einen fantastischen Blick über Hamburg.

Hummel Hummel im LadenIch bin nach einer sehr holprigen Fahrt in Hamburg angekommen. Im Erzgebirgsladen im Levantehaus geht es doch bedeutend ruhiger zu als auf dem Postwege mit der DHL.

Und ich wundere mich sehr, wie viele verschiedene Räuchermännchen hier in diesem Laden auf den nächsten Käufer warten. Natürlich bin ich gespannt, wann mich der erste Kunde kauft und mit nach Hause nimmt.

Produktion des Räuchermann Hummel-HummelProduktion des Räuchermann Hummel-Hummel 2Hier in den Werkstätten der Firma KWO bin ich sozusagen geboren worden. Ich bin in der Stadt Olberhau im Erzgebirge entstanden, basierend auf einer Idee aus Hamburg. Ich bestehe aus ca. 35 Einzelteilen und wurde von den beiden Damen hier in liebevoller Arbeit zusammengebaut und angemalt.

Meine erste Station ist natürlich der Erzgebirgsladen im Levantehaus in Hamburg. Von dort aus werde ich hoffentlich, wie meine lieben Kollegen, bald in die große Welt starten.